PBXes » Search » Search Results
Showing posts 1 to 20 of 26 results Pages (2): [1] 2 next »
Author Post
Thread: Anrufer wird nicht angezeigt
arc

Replies: 0
Views: 7483

Anrufer wird nicht angezeigt 16.05.2015 19:08 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Hi,

leider kann ich auf meinen alten Beitrag nicht antworten. Deswegen bin ich gezwungen hier einen neuen Beitrag zu erstellen.

HIer das Thema mit Details

http://www4.pbxes.com/forum/thread.php?s...#post1430230015

Kann mir ein Mod sagen wie ich das hinbekommen kann dass die Rufnummern angezeigt werden können, wenn das Handy angerufen wird?

Muss ich eine eigene Amtleitung erstellen?

Bei FreeVoipDeal mache ich es so

username: die Nummer die gesendet werden soll
passwort: passwort:loginname

dadurch wird dann die nummer gesendt die ich als Username angebe.

Wenn ich im pbxes Feld "Ausgehende Anrufer ID" das Wort "anonymous" eingebe, dann wird keine Rufnummer angezeigt.

Nun wie bekomme ich das so geregelt dass die Rufnummer die aunruft und auf meine Handy landet durchgeschliffen wird. Und nicht die Nummer vom FreeVoipDeal Account angezeigt wird?

Edit
Folgendes habe ich gefunden unter FAQ Nr9
https://www4.pbxes.com/wiki/index.php/FAQ/de

Für Sigate heißt es
Es ist sogar möglich, die Anrufer-ID bei Rufumleitungen weiterzugeben. Tragen Sie hierzu unter "Ausgehende Anrufer ID" der sipgate-Amtsleitung 49${DOLLAR}{CALLERIDNUM:1} ein.

Nun ist die Frage gibt es sowas auch für Dellmond/Freevoipdeal?

Thread: RE: Aufnahmen werden nach 11 Tagen gelöscht?
arc

Replies: 5
Views: 15176

RE: Aufnahmen werden nach 11 Tagen gelöscht? 09.05.2015 12:27 Forum: Sonstiges

das Jahr 2014 ist sicher ein Fehler?

Thread: RE: Aufnahmen werden nach 11 Tagen gelöscht?
arc

Replies: 5
Views: 15176

RE: Aufnahmen werden nach 11 Tagen gelöscht? 06.05.2015 16:49 Forum: Sonstiges

Vielen Dank für die Info.

Also mal sehen ob ich das richtig verstanden habe.

Die Aufnahmen werden NIE gelöscht. Wenn ich den Server wechsle sehe ich die Aufnahmen zwar nicht, aber ich kann jeder Zeit den Server wechseln und die Aufnahmen sind wieder da?

Also ich brauche mir nur zu merken welche Server ich nutze. Spätestens wenn ich alle Server durchprobiere muss die Aufnahme die ich mir wünsche irgendwann wieder erscheinen.

Thread: RE: Aufnahmen werden nach 11 Tagen gelöscht?
arc

Replies: 5
Views: 15176

Aufnahmen werden nach 11 Tagen gelöscht? 04.05.2015 12:28 Forum: Sonstiges

Hi,

etwas stimmt mit meinem Account nicht. Alle Aufnahmen ab 11 Tage sind gelöscht. Ab dem 25/04 ist alles weg. Das war doch früher nicht so.

Wo kann ich das umstellen? Wie konnte das ohne mein Wissen passieren?

Thread: RE: Rufgruppe an Externe Rufnummer. Wählt einfach nicht
arc

Replies: 4
Views: 13469

RE: Rufgruppe an Externe Rufnummer. Wählt einfach nicht 28.04.2015 15:06 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Ich habe das Problem gelöst.

Hier die Lösung:
Abgehende Wahlregeln
-> Name der Wahlregel: z.B.Forwarding
-> Leitungssequenz: bestehende gewünschte Amtsleitung auswählen
-> Ziel einstellen: Besondere Wählfolge: Weiterleitungsnummer ohne #
-> Passwort für die Wahlregel: frei lassen
-> Nebenstelle: frei lassen
Speichern

Thread: RE: Rufgruppe an Externe Rufnummer. Wählt einfach nicht
arc

Replies: 4
Views: 13469

RE: Rufgruppe an Externe Rufnummer. Wählt einfach nicht 25.04.2015 18:29 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Danke!

Ich glaube ich habe den Fehler lokalisiert. ich habe ja auch 3 Wahlregeln für FreeVoipDeal. Damit die 3 Amtsleitungen angesprochen werden. So spreche ich 3 Telefone an. Und jede hat eine eigene ausgehende Nummer.

Und dazu verwende ich auch unten das Feld Nebenstelle. Das steht bei mir z.B. 10x . dann klingeln nur Nebenstellen die es auch sollen.

z.B.
100 Büro Telefon
101 SipDroid Handy
102 Software Windows zum Telefonieren (Bria3)

Wenn also einer die Rufnummer für Nebenstelle 10x wählt, so klingeln alle diese Telefone.

Also das behindert die Rauswahl der Nummer die ich der Rufgruppe vergeben habe.

Zitat:
Unterstützt einer Ihrer SIP-Provider die Anzeige beliebiger Rufnummern? Welche Provider verwenden Sie?


Welchen Provider meinen Sie? Ausgehen oder Eingehend.

Also ich denke Sie meinen Ausgehend. Da würde ich gerne FreeVoipDeal nutzen. Denn auf meinem Handy habe ich eine Festnetznummer.

Duch die Rufgruppe habe ich glaube ich eine kostenlose verbindung wenn FreeVoipDeal.com auf meine Festnetznummer anruft.

So stelle ich mir das vor:
- ich habe eine Italienische FestnetzNummer gemietet (SiP tauglich)
- Menschen aus Italien können mich zu Hause billig anrufen. In der Reha werden die mich nicht auf eine deutsche Nummer anrufen. Also dachte ich jeder der die Italienische Nummer anruft. Da soll die Rufgruppe greifen und weiterhin zu Hause klingeln, denn da ist ja noch die Familie die abnehmen könnte.

Und zusätzlich soll mein Handy klingeln.

Ich zahle dann die Verbindung zu meinem Handy. Das ist ja wie gesagt eine Festnetznummer. Und wenn ich das schaffe dass Freevoipdeal als Anbieter genutzt wird, dann ist es für mich sogar kostenlos.

Ich habe als Anbieter aber auch Sipgate. Nur möchte ich ungern mit diesem Tarif meine Festnetznummer anrufen.

Thread: RE: Rufgruppe an Externe Rufnummer. Wählt einfach nicht
arc

Replies: 4
Views: 13469

Rufgruppe an Externe Rufnummer. Wählt einfach nicht 25.04.2015 15:38 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Hi,

ich habe seit Jahren eine Rufgruppe. In dieser ist die Nummer der Nebenstelle notiert.

Im Kasten "Nebenstelle".

So nun wollte ich vorübergehend während eines Reha aufenthaltes dass zusätzlich meine Handynummer klingelt.

Aber das tut es nicht.

Dann habe ich die Nebenstellennummer auch gelöscht und nur die Handynummer eingefügt.

Ich habe auch die Raute am Ende gestellt. Aber ob am Anfang/Ende oder garnicht. Es geht gleich der Anrufbeantworter von PBXes an. Den ich aktiviert habe wenn der Anrufer nicht erreichbar ist.

RufnummerBeispiel:

0401234556#

Und wenn hier ein Admin oder Moderator sicher bald helfen wird.

Ich möchte dass man auf meinem Handy auch die Nummer des Anrufers sehen kann. Nicht dass dann meine eigene dort steht. Dazu brächte ich auch eine Lösung, falls es eine gibt.

Vielen Dank für die Antwort.

Super Service und Produkt. Bin schon seit vielen Jahren Kunde.

Thread: RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?)
arc

Replies: 8
Views: 25372

RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?) 04.11.2013 15:49 Forum: Endgeräte

Super. Das war ein Frust.

Ich habe aber auch Kabel Deutschland als Verdacht. An dem Tag waren TV und Internet für mehrere Stunden in der Nacht außer Gefecht.

ps
Da hier so selten geantwortet ist möchte ich meine Chancen durch diesen Thread erhöhen da sie mir schon hier helfen konnten.

Können Sie meinen folgenden zweiten Thread angucken und mir Hilfestellung geben. Ich wäre Ihnen sehr verbunden http://goo.gl/gkwTlF

Thread: Fritzbox: Gruppenanruf: Funktioniert nicht auf 2 Fritzfon MTF
arc

Replies: 0
Views: 8745

Fritzbox: Gruppenanruf: Funktioniert nicht auf 2 Fritzfon MTF 03.11.2013 14:55 Forum: Endgeräte

Hallo,

ich bin nun ein Problem glaube ich los aber nun ist ein zweites entstanden. Seit 2 Wochen oder so konnte ich kauf mit meinen MTFs anrufen und auch angerufen werden war blockiert. Egal nun dass...

Ich habe auf meiner Fritzbox 3 Nebenstellen bei Pbxes eingereichtet.

Es gibt also an der Fritzbox 3 Fritzfon MTFs mit jeweils einer Sipgatenummer. Klappt über Rufgruppe sehr gut. Jedoch habe ich noch eine Viva.gr IP Nummer Nummer (wie Sipgate nur für Griechische Nummern) . Nun bei dieser Viva-Rufnummer sollen 2 MTFs klingeln und nicht nur einer.

Dazu habe ich eine Rufgruppe eingestellt welche auch bis jetzt funktionierte. Neuerdings jedoch nicht.

Nun in meiner Rufgruppe 4 habe ich also Nebenstelle 500 und 100 untereinander eingetippt.

Wenn ich also auf eingehende Wahlregel "viva.gr" anrufe klingeln nur die 500. Egal wie herum dich die nummern schreibe. Eingestellt ist Ringcall.

Wenn ich nur die 100 im Feld lasse dann geht es auch bei der 100.

Ich weiß nicht was das Problem ist. Zurzeit habe ich in der Rugrupper nur die wichtige 100, weil diese Nebenstelle etwas wichtiger ist die 500.

Liegt es an der Fritzbox? Ich habe wieder viel ausprobiert und komme nicht zu einem Schluss.

ps
ich muss sagen dass ich auch eine Rufgruppe habe die 4 Nebenstellen hat. Darunter ist nur ein MTF und dann kommt noch ein Softphone ein Handy und noch eine Simquadrat Nummer. Es funktioniert. Das Problem erscheint immer wenn man mit einer Gruppe mehr als 1 MTF ansprechen will. Ist das eine Fritzbox einstellung oder ein Pbxes Problem?

Thread: RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?)
arc

Replies: 8
Views: 25372

RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?) 02.11.2013 21:42 Forum: Endgeräte

Oh danke. Ich habe keine Benachrichtigung bekommen.

Ich wolle mich wieder dem Thema widmen da bei uns wie schon gesagt seit einigen Wochen genau diese drei Nebenstellen die Sie nannten nicht funktionieren.

Das ist die Fritzbox 7390 mit Fritzfon MTF Handgeräten.

Die Handy Apps wie Sipdroid aber auch mein Softphone am PC Bria3 funktioniert als wenn nichts passiert ist.

Verstehe ich das richtig dass wir nun die Fehlerquelle etwas eingegrenzt haben. Es kann also nur die Fritzbox oder das Kabel Deutschland Modem sein.

Ich glaube das ist nach einem Update der Fritzbox passiert. Ich habe an den Einstellungen nichts verändert. Nun gab es aber schon viele Updates der Fritzbox. Ich bin wieder aus der Beta raus. Es gibt jetzt wieder eine Offizielle neue Version. Trotzdem habe ich diese komischen Meldungen.

Können Sie mir bitte sagen ob Sie glauben dass es an der Fritzbox, oder am Kabelmodem oder gar an meine Pbxes einstellungen liegen könnte.

Sie würden mir helfen wenn Sie mir sagen könnten wie ich den Fehler lokalisieren könnte. Also was soll ich ausprobieren damit im Systemlog diese "Anfragen" verschwinden.

Wer und warum macht ein Geräte so viele Anfragen?

ps
ich habe nun die Benachrichtigungen angeschaltet und extra noch eine Notiz gemacht um morgen wenn ich wieder nicht benachrichtig werden erneut hier vorbeizuschauen. Der Fehler muss doch lokalisierbar sein.

Edit:
Ich habe gerade was in den Fritzboxeinstellungen verstgestellt. Ich hatte unter eigene Rufnummern/anschlusseinstellung

den Punkt "Portweiterleitung des Internet-Routers für Telefonie aktiv halten" deaktiviert gelassen.

Nun habe ich gelesen dass es wichtig ist damit der Port für die Internettelefonie geöffnet bleibt. Vielleicht hat die Fritzbox deswegen keine Verbindung hingekriegt. Mal sehen ob das was bringt. Ich habe auch eingestellt "Portweiterleitung aktiv halten alle" Habe ich auf 1 Minute eingestellt soll dass auf 30 Sekunden? Ist das besser?

Edit2
Ich merke gerade dass die letzten Probleme "Registered SIP 'archontidis-100' expires 1800 " am 01-11 waren.

Hat wohl aufgehört? mal sehen was morgen passiert

Edit3 2013-11-03

Es funktiniert immer noch alles. Ohne dass ich was gemacht habe. Haben Sie mir intern geholfen oder ist der Fehler einfach so wieder weg?

Thread: RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?)
arc

Replies: 8
Views: 25372

RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?) 27.10.2013 16:21 Forum: Endgeräte

Danke ich bin gerade sehr verzweifelt da mein ganzes Netzwerk ausgefallen ist.

Weder die Beruflich nummer noch alle Privaten nummern gehen über pbxes.com.

Ich bin drauf und dran alles mit der Fritzbox zu machen und pbxes zu verlassen. Dann gehen auch mehrere Accounts meiner Familie mit unter da ich diese verwalte und ich dann damit nichts mehr zu tun haben will.

Ich hoffe Sie können mir helfen das Problem zu finden, denn ich war bis vor einigen Wochen sehr glücklich mit Pbxes.com

Ich habe mehrer Foren angeschrieben doch kein User konnte helfen. AVM will sowieso nicht helfen. Und hier ist die Antwort immer sehr kurz und dauert ewig. Ist in den 130€ im Jahr kein Support enthalten? Ich meine Forensupport? Das System Pbxes.com ist sehr komplziert doch das Forum ist nicht stark besucht von guten Moderatoren die zügig helfen.

Es ist nicht mein ersten Problem. Doch dieses ist fatal da nun meine Kommunikation mit Weiterleitungen an Handys funktioniert.

Nur mein Softphone funktiniert sauer.

Lange Rede kurzer Sinn.
Ich habe immer noch nicht verstanden was ein Accountname ist.

Ist habe nur einen Account bei Ihnen.

Doch 10 Nebenstellen. die heißen name-100 name-200 usw.

Es sind 6 Nebenstellen i.d.R. aktiv. 3 nebenstellen gehören zur Fritzbox und sind mit Fritzfon MTFs verbunden.

Also was genau soll ich tun um den Fehler zu finden. Ich kann ja nach und nach etwas deaktiviere und gucken ob es läuft. Aber wie soll ich das tun und vor allem was. Und zwar so dass ich nicht zu viele Einstellungen verändere, da pbxes.com ja sonst wieder schwer zu konfigurieren ist.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar wenn wie mir etwas Hilfestellung geben könnten.

Was sind Accountnamen? Wo finde ich diese?

Thread: RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?)
arc

Replies: 8
Views: 25372

RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?) 25.10.2013 11:57 Forum: Endgeräte

Hi,

ich weiß nicht was genau gemeint ist mit viele Accounts gleichzeitig.

Ich habe unter Status immer 6 Nebenstellen die grün sind und 6 Amtsleitungen.

Meine Fritzbox greift auf 3 Nebenstellen zu.

Wie könnte ich beweisen dass es nicht an der Menge liegt. Kann ich irgendwas deaktivieren.

Sollt ich nur mit einer Nebenstelle arbeiten? Oder was schlagen Sie vor.

Thread: RE: Fritzbox verliert Registrierung (Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt?)
arc

Replies: 8
Views: 25372

Meine IP gesperrt bei Pbxes.com gesperrt? 24.10.2013 17:35 Forum: Endgeräte

Hi,

seit einigen Wochen kann ich sporadisch Verbindung zu Pbxes.com aufbauen.

Meine Fritzbox erreicht den Server von Pbxex.com nicht.

Firmware Fritzbox: FRITZ!OS 05.60-26731 RC

Loging (System/Erreignisse): Internettelefonie mit 01520456xxx@pbxes.org über pbxes.org war nicht erfolgreich. Ursache: Not Found (404)

Ich wechsel zwischendurch die Server einige funktionieren für eine Weile z.B. www1

Der pbxes.com Account funktiniert grundsätzlich. Meine Softphones telefonieren problemlos.

Nur die Angeschlossenen DECT Telefone (Fritz MTF). Ergeben die o.g. Fehlermeldung.

Können Sie bitte prüfen ob meine IP gesperrt wird? Anders kann ich mir nicht erklären warum es nur kurzzeitig funktioniert.

Unter Pbxes.com / Status: sind die Geräte betriebsbereit (also grün)

Unter Fritzbox ist der Status auch grün.

Bei Anrufen jedoch findet meine Fritzbox den Registrar nicht? Oder was kann es sei. Ich warte schon ca. 2 Wochen das sich was ändert. Auch mehrere Firmwareupdates von AVM/Fritzbox gab es.

Mein Internet zu Hause funktioniert tadellos. Nur Fritzbox zu Pbxes.com hat ein Problem

Kann mir einer aus dem Support sagen wo ich noch suchen soll oder gar prüfen ob ich bei Pbxes geblockt bin. Ich habe eine statische IP durch Kabel Deutschland. Und es kann sein dass aus irgendwelchen Gründen nun meine IP gesperrt wurde.

Mir fällt nichts mehr ein was ich machen können. Ich habe in der Fritzbox auch sämtliche Einstellungen ausprobiert.

Auch der AVM Support konnte mir nicht helfen.

Vielleicht liegt es an der Beta Version der Fritzbox.

Früher konnte man den Proxyserver in den Einstellungen weglassen. Seit den neusten Versionen jedoch wird das Feld Proxyserver mit dem Registrar ergänzt.

Aber irgendwie klappt es ab und an deswegen gehe davon aus dass die Einstellungen korrekt sein müssten.

Nicht einmal die Interne Anrufe von Pbxes zu Pbxes funktionieren. Also wenn ich meine eigenen Amtsleitungen anrufe. Wie gesagt wohl keine Verbindung an pbxes.org ???

Thread: RE: Vorschlag: Export von Konfiguration
arc

Replies: 5
Views: 20325

RE: Vorschlag: Export von Konfiguration 02.08.2013 19:34 Forum: Erweiterungswünsche

Danke.

Es wäre sinnvoller eine Exportdatei zur Verfügung zu stellen.

Ich habe mehrere relevante Konfigirations optionen.

Nun kann ich aber nur den aktuellesten Stand sichern, wenn mich nicht alles täuscht.

Wenn mal was mit euren System passiert. Oder der Account gelöscht wird weil eine Zahlung nicht geklappt hat oder was auch immer.

Also so fühlt man sich als User nicht wirklich sicherer. Man ist immer noch abhängig von euren Servern.

Thread: Bria3: Halten kein Ton
arc

Replies: 0
Views: 8639

Bria3: Halten kein Ton 02.08.2013 12:02 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Hi,

ich verwende neuerdings Bria3. Wenn ich Konferenzen führen will muss ich den einen Teilnehmer auf "Halten" setzen.

Wenn ich über die Fritzbox arbeite dann ertönte bis jetzt eine Info, welche besagte dass man "warten soll".

Bria sagt mir dass die Telefonanlage dafür zuständig sei und nicht die Bria Software.

Also hab ich eine Wartemelodie hochgeladen in meinem Premiumaccount. Trotzdem ist totenstille wenn ein Teilnehmer wartet bis ich mit einem zweiten Teilnehmer eine Dreierkonferenz einstelle.

Muss ich noch war bedenken? Muss ich pbxex.com irgendwie auch sagen dass er diese Wartemelodie auch nutzen soll wenn ich einen auf "Halten" setze.

Thread: Aufzeichnungen 1kb Kombination Bria Softphone+Dellmond
arc

Replies: 0
Views: 5428

Aufzeichnungen 1kb Kombination Bria Softphone+Dellmond 02.08.2013 11:51 Forum: Fehler

Hi,

ich habe ein Problem festgestellt und weiß nicht ob es an den Codecs liegt.

Bria liefert ja die besten Codecs im Softphonebereich. Deswegen war ich über die Qualität mit pbxes.com begeistert.

Ich nutze ein DECT/USB Headset von Platronics.

Lange Rede kurzer Sinn.

Wenn ich mit Sipgate telefoniere wird die gleiche Konstellation aufgezeichnet.

Wenn ich aber über Dellmond bzw. FreeVoipDeal.com telefnoiere dann wird nur eine 1kb Datei aufgezeichnet.

Wenn ich pbxes.com intern telefoniere und Bria nutze wird alles problemlos aufgezeichnet.

Wenn ich über ein Fritzfon MTF + Fritzbox telefoniere dann wird FreeVoipDeal.com auch problemlos aufgezeichnet. Aber ich habe das teure Headset dazu gekauft um es zu nutzen und Bria lizensen auch. Nun bin ich gezwungen es nicht zu nutzen da ich weiß dass wichtiges nicht aufgezeichnet werden kann und ich somit wie früher auch auf Zettel und Stift greifen muss.

Nur FreeVoipDeal / Dellmond hat irgendein Problem

Nun wo ich das Problem gefunde habe melde ich diesen Fehler. Seit Wochen wusste ich nicht warum mal etwas aufgezeichnet wird und mal nicht.

Habt ihr eine Idee woran das liegt? Vor allem woran erkenne ich welche Codecs verwendet werden um den Fehler noch mehr einzugrenzen.

Verwendet Dellmond andere Codecs als Sipgate oder warum hat Sipgate kein Problem?

Folgende Codecs habe ich zu verwendung in Bria angewählt. Ich kann aber nicht wissen war bei Dellmond verwendet wird.

- G722
- G729
- 711 aLaw
- 711 uLaw
- OPUS Silk Widband

ps
ich habe den Fehler gefunden. Ich habe in den Allgemeinen Einstellungen in Pbxes.com den Haken weg gemacht in "G729 (Passthrough)."

Könnt ihr das nicht fixen dass auch solche Anrufe aufgezeichnet werden können?

Thread: RE: Vorschlag: Export von Konfiguration
arc

Replies: 5
Views: 20325

RE: Vorschlag: Export von Konfiguration 23.07.2013 14:55 Forum: Erweiterungswünsche

Super!

Und danke für die Stellungnahme. Ich glaube ich habe zum ersten Mal eine Antwort von einem Moderator. Und dann noch einen der Sorte "Super"

Ich dachte euch gibt es nicht mehr Augenzwinkern

Thread: RE: Vorschlag: Export von Konfiguration
arc

Replies: 5
Views: 20325

Vorschlag: Export von Konfiguration 19.07.2013 14:41 Forum: Erweiterungswünsche

Hi,

ich erstelle mehrmals im Jahr Kopien meiner Einstellungen in Form von Text und Screenshots.

Ich würde mir wünschen einen Exportbutton und Importbutton der Konfiguration zu erhalten der alles in meinem Account sichern kann, falls mal was schief geht.

Ist das in Zukunft möglich? Ich bin mir nicht sicher ob Verbesserungsvorschläge gewünscht werden, da sich hier nicht viel an Neuerungen tut.

Um einen Stellungnahme würde ich mich freuen.

Thread: Dellmond: Freevoipdeal: ResetCDR !!Warum??
arc

Replies: 0
Views: 10316

Dellmond: Freevoipdeal: ResetCDR !!Warum?? 04.04.2013 13:51 Forum: Provider

Hi,

auch ich habe seit einiger Zeit Probleme mit Easyvoipdeal.com.

Über Pbxes hört man "Ihr Anruf konnte nicht durchgestellt werden, bitte versuchen Sie es später nochmal"

Ich habe auch einen Weiteren Thread gefunden der das Problem erwähnt: http://goo.gl/E6l5M

Könnt ihr uns bitte sagen was los ist. Und wie wir nun verfahren sollen? Ist das nur ein temporäres Problem oder sollten wir den Anbieter wechseln.

ich habe diesen Anbieter nun ohne pbxes in gebrauch. Leider habe ich damit viele wichtige Funktionen von Pbxes nicht mehr. Aber besser als gar nicht telefonieren zu können.

Ich bin sehr verunsichert.

ps
Ich habe hier selten auf meine Beiträge eine Antwort der Moderatoren erhalten. Was muss man als zahlender Kunde denn machen um von euch eine Antwort zu erhalten. Könnt ihr oder andere user mir sagen ob das so normal ist. Habt ihr anderen User auch das Gefühl dass einem Premiumuser keine Beachtung geschenkt wird?

Thread: *31# (Rufnummerunterdrückung) Funktioniert nicht
arc

Replies: 0
Views: 5130

*31# (Rufnummerunterdrückung) Funktioniert nicht 06.07.2012 15:38 Forum: Fehler

Hi,

wenn ich Megavoip oder Justvoip nur über die Fritzbox nutze geht die Unterdrückung sauber.

Wenn ich jedoch pbxes nutze dann wird die nummer immer gesendet.

Ich glaube das liegt daran dass die *31# von Pbxes ignoriert wird.

Kann man diese Zeichenfolge irgendwie durchlassen?

ps
ich benutze die Fritzbox 7390 + ein Fritzfon MTF.

Showing posts 1 to 20 of 26 results Pages (2): [1] 2 next »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk